Weru AFINO-top

Das konfigurierbare Alumix-Fenster

Alu trifft Kunststoff: Mit dieser intelligenten Materialkombination erfüllt Ihnen AFINO-­top gleich zwei Wünsche auf einmal. Sie bekommen alle Vorzüge eines Kunststofffensters der neuen AFINO-­Familie inklusive der AFINO­-Paketoptionen – sowie die optischen und technischen Vorzüge der Aluminium-Oberfläche.

Dazu gehört eine einzigartige Gestaltungsvielfalt. Dank der Aluminium-Vorsatzschale haben Sie bei AFINO-top die freie Farbwahl. So können Sie an Ihrer Fassade individuelle Akzente setzen und Ihrem Lebensstil mit Ihren Fenstern Ausdruck verleihen.

Produktvorteile

  • Ermöglicht einzigartige Farbeffekte
  • Noch witterungsbeständiger durch das intelligente Zusammenwirken von Aluminium und Kunststoff
  • Hochwertige Aluminium-Optik

Varianten

Weru Afinotop MD AFINO-top MD
(Mitteldichtungssystem mit drei Dichtungen)
Weru Afinotop AD
AFINO-top AD
(Anschlagsdichtungssystem mit zwei Dichtungen)

Technische Merkmale

Profilsystem 6-Kammer-Profil mit Aluminium-Vorsatzschale
Bautiefe 89 mm
2 oder 3 Dichtungen
Rahmen: PVC-Profil mit genereller Stahlaussteifung
Flügel: PVC-Profil mit genereller Stahlaussteifung
Aluminium-Vorsatzschale stumpf gestoßen
Charakteristische, moderne Aluminium-Optik
Wärmedämmung U-Wert Fenster bis Uw = 0,68 W/(m2K)
U-Wert Verglasung bis Ug = 0,4 W/(m2K)
Schalldämmung Schalldämmwert Fenster bis Rw = 47 dB
Dichtungen Eingezogene EPDM-Anschlagdichtungen
(extrem witterungsbeständig mit hohem Rückstellvermögen)
Sicherheit 130-kg-Bänder bereits im Standard
Standardmäßige Pilzkopfzapfenverriegelungen
Aufrüstbar bis zur Sicherheitsklasse WK 2* nach DIN EN 1627–1630
Beschlagsbefestigung Alle sicherheitsrelevanten und tragenden Bauteile werden in Stahl verschraubt
Maximale Flügelgrößen Fenster 1500 mm x 1550 mm
Balkontüren 1200 mm x 2500 mm

* Optional auch schon in den Sicherheitsklassen RC 1-2, nach EN 1627-1630, erhältlich.